TRADITIONELLER FLÄMISCHER SPIEß

ZUTATEN

  • Chateaubriand
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • Olivenöl
  • 1 Esslöffel Meersalz
  • 1 Esslöffel Paprikapulver
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Rosmarin

Vorbereitung

Meersalz, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Thymian, Rosmarin und Olivenöl zu einer Marinade verarbeiten. 

Schneiden Sie schöne Blöcke aus dem Chateaubriand. Achten Sie darauf, dass die Fleischstücke, die Sie schneiden, etwa die gleiche Größe haben. Entfernen Sie die Kerne und Stiele der Paprika und schneiden Sie sie dann in quadratische Stücke. Schälen und halbieren Sie die Zwiebel und nehmen Sie die Röcke auseinander.

Legen Sie die Fleisch- und Gemüsestücke in die Marinade und lassen Sie sie einige Stunden so stehen. Dann das Fleisch und das Gemüse abwechselnd auf einen Spieß stecken. 

Let’s go outside

Starten Sie den TiGER FiRE, indem Sie ein kleines Feuer aus Eiche und Buche machen. Machen Sie eine Pyramidenform. Fügen Sie nach und nach größere Holzblöcke zur Pyramide hinzu.  

Das Backblech mit Öl einreiben. Vorzugsweise Erdnussöl verwenden.

Wenn das Feuer im TiGER FiRE gut brennt, dauert es etwa 20 bis 30 Minuten, bis die maximale Kochtemperatur erreicht ist.

Die Spieße auf dem Teller backen, bis sie gar sind. Oder verwenden Sie den TiGER FiRE Satay-Grill, um alle Ihre Spieße über dem Holzfeuer zu grillen.

We are everywhere

Genießen Sie das ganze Jahr über ein köstliches Barbecue, umgeben von den Menschen, die Sie lieben.