GERÖSTETER HONIG & ROSMARIN-KARTOFFELN

ZUTATEN

  • gekochte Kartoffeln
  • 4 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Olivenöl 
  • 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • eine halbe Zitrone 
  • 1 fein gehackter Rosmarinzweig 
  • grobes Meersalz

Vorbereitung

Jede Kartoffel in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Kochen Sie sie fast fertig in leicht gesalzenem Wasser etwa zehn Minuten lang. Dann lassen Sie die Kartoffelscheiben abkühlen.

Mischen Sie in einer Schüssel den Honig zusammen mit der geriebenen Zitronenschale, dem Rosmarin und dem Olivenöl. Drücken Sie so viel Zitronensaft wie nötig über der Schüssel aus, damit sich die Marinade leicht umrühren lässt, aber immer noch eine gewisse Dicke hat.

Kurz vor dem Backen eine Seite der Kartoffeln in etwa der Hälfte der Marinade verteilen.

Let’s go outside

Starten Sie den TiGER FiRE, indem Sie ein kleines Feuer aus Eiche und Buche machen. Machen Sie eine Pyramidenform. Fügen Sie nach und nach größere Holzblöcke zur Pyramide hinzu.  

Das Backblech mit Öl einreiben. Vorzugsweise Erdnussöl verwenden.

Wenn das Feuer im TiGER FiRE gut brennt, dauert es etwa 20 bis 30 Minuten, bis die maximale Kochtemperatur erreicht ist.

Legen Sie die Kartoffelscheiben mit der Honigseite auf das Backblech. Lassen Sie sie leicht anbraten und ca. 5 Minuten kochen. Mit der restlichen Marinade bestreichen, umdrehen und auch die andere Seite der Kartoffelscheiben anbraten.

Serviervorschlag

Legen Sie die Kartoffelscheiben in Dreierstapel. Mit etwas Rosmarin und grobem Meersalz garnieren.

We are everywhere

Genießen Sie das ganze Jahr über ein köstliches Barbecue, umgeben von den Menschen, die Sie lieben.